Vergesst bitte die Schönheit nicht

Nichts ist wichtiger als der Erhalt unserer Umwelt! Der Klimaschutz muss Vorrang haben und jede Kommune muss alle Anstrengungen unternehmen, um die Klimaziele einzuhalten und unseren Kindern eine Zukunft zu ermöglichen. Das gilt auch für Konstanz! Ich glaube, diese Botschaft ist in den Köpfen der meisten Entscheidungsträger angekommen - zumindest hoffe ich das. Es ist deshalb richtig, dass der Klimadiskussion grösster Raum eingeräumt wird. Doch auch der Wohnungsbau, die Schulpolitik und die Bereitstellung von Kitaplätzen werden von kräftigen Fürsprechern vorangetrieben.

Aber bitte lassen Sie uns die Kultur und ihre Institutionen nicht vergessen. Kultur bildet das Rückgrat des menschlichen Miteinanders. Ohne sie wären wir nicht zu dem geworden, was wir heute sind. Wer an der Kultur spart oder sparen will, der schickt uns zurück in finstere Zeiten, als nur das als Kunst galt, was dem politischen System dienlich war. Zu unserer Stadtkultur gehört aber auch, dass die öffentlichen Räume gestaltet sind, dass nicht nur blosse Funktionalität herrscht. Der sorgfältige Umgang mit Plätzen und Wegen ist eine Pflichtaufgabe – Stadtraumgestaltung ist keine Lappalie! Der Mensch ist doch auch Produkt seiner Umgebung. Die Vernachlässigung der Kulturinstitutionen, der freien Kultur und verwahrloster Stadtraum erschweren Menschwerdung in einem humanistischen Sinn. Diese war und ist jedoch immer unser aller Ziel war und ist. Wir müssen weiter darum kämpfen, dass auch der Rahmen, in dem wir den Kampf für die Zukunft unserer Kinder ausführen, ein menschlich qualitätsvoller ist, sonst wird eine erlebbare Zukunft keine lebenswerte.

Anselm Venedey Stadtrat FW

 

Kontakt

Fraktionsbüro
Fischmarkt 2
78462 Konstanz
Tel: 07531 900 2789
FWK-Fraktion@
stadtrat.konstanz.de

trennlinieSprechstunde
Montag
16.00 – 17.30 Uhr
im Fraktionsbüro

...........................................

Unterstützen Sie uns:


- Mitglied werden


- SPENDE:

DE71 6929 1000 0223 6960 07
GENODE61RAD
Volksbank Konstanz

Weitere Informationen finden
Sie HIER


trennlinieKreisverband Konstanz