Es geht weiter – der Rat ist gewählt.

Vorbei die Zeit der Unruhe.

Man kann wieder ungestört über den Wochenmarkt schlendern, ohne einen Einkaufskorb gefüllt mit Wahlwerbung, nach Hause zu tragen.

Konstanz hat gewählt, entsprechend der aktuellen Kampagnen, und wir Freien Wähler haben von anderen Gruppierungen „gelernt“, dass man in Wahlkämpfen besser alles (!) versprechen sollte und auf keinen Fall kritisch hinterfragen, wenn es Wählerstimmen kosten könnte.

Wir bedauern, dass die sozialen Themen in diesem Wahlkampf keine Rolle gespielt haben. Es ist an der Zeit, dass Ruhe einkehrt und wieder diszipliniert politisch gearbeitet wird. Kostspielige Herausforderungen stehen an, und es muss unsere Pflicht sein, darauf zu achten, dass diese Kosten nicht zusätzlich auf die Schultern unserer Bürgerinnen und Bürger und zukünftiger Generationen fallen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Rat mit allen gewählten Vertretern – und verurteilen diskriminierende Angriffe gegenüber zukünftiger Ratsmitglieder (wie geschehen) auf das Schärfste.

Auch möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns bei Ihnen zu bedanken. Dass wir weiterhin mit 5 Sitzen im Gemeinderat die Dinge kritisch diskutieren dürfen zum Wohle Aller, unabhängig von Wahlterminen – sondern mit Vernunft, Mut und Ausdauer.


 

Kontakt

Fraktionsbüro
Untere Laube 24
Dezernat III
78462 Konstanz
Tel: 07531 900 789
FWK-Fraktion@
stadtrat.konstanz.de

trennlinieSprechstunde
Montag
16.00 – 17.30 Uhr
im Fraktionsbüro

...........................................

Unterstützen Sie uns:

 

- Mitglied werden

 

- SPENDE:

DE71 6929 1000 0223 6960 07
GENODE61RAD
Volksbank Konstanz

Weitere Informationen finden
Sie HIER

 

trennlinieKreisverband Konstanz