Gesundheit

Gesundheit und soziale Sicherung sind die wichtigsten Grundlagen des Lebens. Für die Freien Wähler Konstanz haben diese Positionen deshalb einen hohen Stellenwert in der kommunalen Arbeit. Wir wollen Sorge dafür tragen, dass jede Mitbürgerin, jeder Mitbürger ungehindert Zugang zu einer qualitativ hochwertigen ambulanten und stationären medizinischen Versorgung hat. Die ambulante Behandlung ist durch eine Vielzahl von niedergelassenen Ärzten aller Fachrichtungen gesichert. Die medizinische Ambulanz für Obdachlose bei der AGJ ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Daseinsfürsorge.

Als wichtiges Bindeglied zwischen stationärer und ambulanter Behandlung, vor allem von krebskranken Patienten, stellt die Brückenpflege dar. Die Aufgabe des Hospizvereins, der in vielfältiger Art Mitbürger am Ende ihres Lebens ehrenamtlich begleitet, soll weiterhin durch die Kommune gefördert werden. Die Einrichtung der Notfallpraxis am Klinikum Konstanz zur Versorgung von Notfällen am Wochenende und an Feiertagen muss als überregionales Modellprojekt weitergeführt werden. 




 


Kontakt
Fraktionsbüro
Untere Laube 24
Dezernat III
78462 Konstanz
Tel: 07531 900 789
FWK-Fraktion@
stadtrat.konstanz.de

trennlinieSprechstunde
Montag
16.00 – 17.30 Uhr
im Fraktionsbüro
trennlinie